lothringer13/laden München
program
team
space archiv
misc
 

  aktuell

lothringer13/laden
Die Webseite des lothringer13/laden ist unter laden.lothringer13.org.



Impressum

monochrom
nicht nicht kommunizieren gilt nicht

www.monochrom.at
monochrom, das Immanenz-Sahnehäubchen der österreichischen Medien- und Wasauchimmer-Kunst-Szene (unter anderem mit Sitz im Museumsquartier Wien) war nun, längst überfällig, erstmals auch in München zu sehen.
monochrom ist eine KünstlerInnen- Bastel- und Theorieneigungsgruppe. monochrom ist eine uneigenartige Mischung aus proto-ästhetischer Randarbeit, Popattitüde, Subcultural Science und politischem Aktivismus. monochrom ist Herausgeberin der gleichnamigen Fachzeitschrift, nebst Tätigkeit in anderen Bereichen. monochrom wurde dem Laden aufgedrängt von Walter Seidl. monochrom wird den Laden verwandeln, in was ist egal.
ausstellung von 12.04.03 - 21.05.03
_ 11.04.03: vernissage - eine monochrom gala
_25.04.03 monochrom-kurzfilmabend
filme von monochrom
_01.05.03 eine kontroverse aktion. von und mit monochrom. (siehe foto)
_21.05.03 finissage
wer erschoss immanenz? eine lesung über den biennale-künstler georg paul thomann.
monochrom
d
  eng  
lothringer13
.program angels